Wir haben den Urlaub abgeschafft!

Wir haben den Urlaub abgeschafft!

“Bitte waaas? Ihr habt den Urlaub abgeschafft? Was sagen denn bloß eure Leute dazu?”
Das ist die typische Reaktion, wenn ich diesen Satz raushaue.
“Die freuen sich gewaltig!” ist dann meine Erwiderung.
Urlaub einfach abschaffen? – Das geht doch gar nicht!

mehr lesen
Leider kein Knick in der Optik

Leider kein Knick in der Optik

Warum wir unfähig sind nicht lineare Entwicklungen vorher „zu sehen“.

Der Jahreswechsel liegt knapp hinter uns. Eine Zeit in der wir resümieren und planen. Und? Wie viele der Pläne und vor allem Erwartungen von zukünftigen Entwicklungen, haben sich im Nachhinein als falsch herausgestellt?

mehr lesen
Machtwechsel voraus!

Machtwechsel voraus!

Machtwechsel voraus? Heißt das nicht Generationswechsel?
Allein durch die Begriffswahl bleibt der Aspekt der Generation im Vordergrund. Verdeckt bleibt der tatsächliche Prozess.

mehr lesen
Leichtigkeit ohne Leichtfertigkeit

Leichtigkeit ohne Leichtfertigkeit

Wann immer ich von Leichtigkeit spreche, wird dies schnell als Leichtfertigkeit missverstanden, oder direkt damit verwechselt. Dabei sind doch die Unterschiede zwischen beiden Begriffen größer, als diese kaum sein könnten.

Leichtigkeit entsteht aus dem Loslassen.

mehr lesen