Angebot!

Der Humanunternehmer – eBook (ohne Bonustrack)

7,49 

Der ganze Inhalt der Taschenbuchausgabe von “Der Humanunternehmer – Neue Leichtigkeit für Unternehmen” hier für dich praktisch zum Download als barrierefreie PDF.

Aufgewachsen in einer Zeit von “no future”, Jeans und Parka, Persching II und kaltem Krieg hat Gunnar Barghorn Egoismus und Ellenbogen als toxische Elemente erlebt. Der kalte Krieg fand nicht nur draußen, sondern auch in seiner Familie statt – hautnah. Das hat ihn geprägt anders mit Menschen umzugehen, Macht, als die Freiheit zu entscheiden, stets positiv und immer mit Leichtigkeit einzusetzen. Vor allem hat es ihn geprägt, jeden Menschen den sein oder werden zu lassen, der dieser gerne sein möchte. Daraus entstand eine Führungs- und Organisationsphilosophie, mit der es gelungen ist, das eigene Handwerksunternehmen mit rund 100 Mitarbeitern durch einen extremen Veränderungsprozess zu führen, der bis an die Grenzen der Existenz ging. Dabei zu jeder Zeit Ruhe zu bewahren, Sicherheit auszustrahlen und Menschen an das Unternehmen zu binden, ist keine Talentfrage, sondern eine von Wissen und erlernbar. Hierzu gibt Gunnar Barghorn in seinem Buch tiefen Einblick in sein Unternehmen und die dort umgesetzten Elemente, welche es als Humanunternehmen prägen.
Ein Praxishandbuch, welches zum Nachmachen und Mitmachen anregt. Als Unternehmer, Autor und Redner möchte Gunnar Barghorn eine Welt voller Humanunternehmen schaffen, welche so den Anforderungen von Morgen gerecht werden können.

Mit dem Kauf dieses Produktes erwirbst du ebenfalls unseren Humanunternehmer-Newsletter, der dich in regelmäßige über aktuelle Neuigkeiten und Auftritte des Humanunternehmers und seine Blogartikel zu den Themen Leichtigkeit, Führung und Organisation per E-Mail auf dem Laufenden hält.

Beschreibung

eBook

Aufgewachsen in einer Zeit von “no future”, Jeans und Parka, Persching II und kaltem Krieg hat Gunnar Barghorn Egoismus und Ellenbogen als toxische Elemente erlebt. Der kalte Krieg fand nicht nur draußen, sondern auch in seiner Familie statt – hautnah. Das hat ihn geprägt anders mit Menschen umzugehen, Macht, als die Freiheit zu entscheiden, stets positiv und immer mit Leichtigkeit einzusetzen. Vor allem hat es ihn geprägt, jeden Menschen den sein oder werden zu lassen, der dieser gerne sein möchte. Daraus entstand eine Führungs- und Organisationsphilosophie, mit der es gelungen ist, das eigene Handwerksunternehmen mit rund 100 Mitarbeitern durch einen extremen Veränderungsprozess zu führen, der bis an die Grenzen der Existenz ging. Dabei zu jeder Zeit Ruhe zu bewahren, Sicherheit auszustrahlen und Menschen an das Unternehmen zu binden, ist keine Talentfrage, sondern eine von Wissen und erlernbar. Hierzu gibt Gunnar Barghorn in seinem Buch tiefen Einblick in sein Unternehmen und die dort umgesetzten Elemente, welche es als Humanunternehmen prägen.

Ein Praxishandbuch, welches zum Nachmachen und Mitmachen anregt. Als Unternehmer, Autor und Redner möchte Gunnar Barghorn eine Welt voller Humanunternehmen schaffen, welche so den Anforderungen von Morgen gerecht werden können.