Allgemein

Leichtigkeit ohne Leichtfertigkeit

Wann immer ich von Leichtigkeit spreche, wird dies schnell als Leichtfertigkeit missverstanden, oder direkt damit verwechselt. Dabei sind doch die Unterschiede zwischen beiden Begriffen größer, als diese kaum sein könnten.

Leichtigkeit entsteht aus dem Loslassen.

Weiterlesen »
Allgemein

Gehaltfreie Kommunikation

Gehaltfreie Kommunikation? Hä? Hat der sich vertippt? Das heißt doch gewaltfreie Kommunikation. Warum oft beides richtig ist, was wir daraus lernen können und wie wir gewaltfreie Kommunikation richtig einsetzen – all das kannst du im Blog-Artikel nachlesen.

Weiterlesen »

Impulse für moderne Führung

Unsere Welt wird jeden Tag schneller: Digitalisierung, Corona-Krise, neue Regelungen, Fachkräftemangel, … Wie gut kommt ihr Unternehmen mit den ständig neuen Anforderungen zurecht? Nur mit

Weiterlesen »
Allgemein

Bedürfnisbefriedigung als Erfolgsfaktor

“Wenn ich das schon höre, ‘Bedürfnisbefriedigung’! Mein Gott, haben die Leute nichts anderes zu tun? Die sollen gefälligst arbeiten für ihr Geld und fertig.” platzt es aus einem Zuhörer meines Vortrags noch vor dem Vortrag heraus. Da sagt einer, was vielleicht viele denken. Niemand hat behauptet, dass eine menschenorientierte Unternehmensführung, oder im Kontext dieses Blogartikels wohl besser eine bedürfnisorientierte Menschenführung, besonders leicht oder bequem sei.

Weiterlesen »
Allgemein

Glück empfinden und Leid vermeiden – was uns wirklich bewegt

Menschen sind so herrlich simpel gestrickt, dass ich mich immer wieder frage, warum wir uns dann mit Führung und auch allgemein im Umgang so schwer miteinander tun. Im Kern wollen wir alle doch nur zwei Dinge:

Glück empfinden
Leid vermeiden

Nein, hinter der angegebenen Reihenfolge steckt keine Absicht.

Weiterlesen »
Allgemein

Der Wert von Werten

„Werte und Normen“ ist der einen oder dem anderen wahrscheinlich noch als Schulfach bekannt. Ein Alternativfach, eine Neutralitätsbekundung zum Fach „Religion“. Natürlich kein Zufall. Religionen setzen einen Werterahmen, wie diesen Staaten durch Gesetze und Bildung ebenfalls gestalten.

Die Verbindung zwischen Staat und Religion ist dabei kein Zufall.

Weiterlesen »
Allgemein

Leichtigkeit ist der Schlüssel

Leichtigkeit ist der Schlüssel? Schlüssel wofür oder zu was?
Zu einem unbeschwerten Leben. Und das natürlich beruflich wie privat.

Aber Moment mal… Habe ich da nicht gerade ganz elegant Ursache und Wirkung vertauscht? Wie ist das denn nun? Ergibt Leichtigkeit ein unbeschwertes Leben oder umgekehrt?

Weiterlesen »
Allgemein

Wer ist schuld?

Wann immer wir handeln, geht es in der Regel gut. Manchmal aber geht es eben schief. Und wenn etwas schief geht, ist sie sofort da – die Frage nach der Schuld.

Weiterlesen »
Allgemein

Lass uns über die Zukunft sprechen

In der Schule gibt es regelmäßige Elternsprechtage. Dort erhalten Eltern im Dialog mit den Fachlehrern einen Überblick über den Leistungsstand ihrer Sprösslinge. Diese Gespräche sind selten länger als 10 Minuten und naturgemäß rückwärts gerichtet, sprich vergangenheitsbezogen.

Weiterlesen »

Bleiben wir in Kontakt